Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 GELTUNGSBEREICH
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der MarWin Studiosystems und dem Käufer/Kunden gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Inhalte können jederzeit ohne Ankündigung geändert werden. Von diesen Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit.
Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.

§ 2 FIRMA, ANSCHRIFT, BANKVERBINDUNG
Identität:
MarWin Studiosystems
Gutenbergstraße 1-3
53757 Sankt Augustin
Geschäftsführung: Martin Winkler
Umsatzsteuer Ident-Nummer: DE290607285
Geschäftszeiten:
Telefon: 0160 / 995 88 125
Email:   kontakt@marwin-studiosystems.de

Bankverbindung für Deutschland:
Postbank Frankfurt
IBAN: DE 3701 0050 0011 2725 07
BIC: PBNKDEFF

§3 VERTRAGSSCHLUSS / RÜCKTRITT
Der Auftrag des Kunden, gleich welcher Art (per Email, Telefon, Fax oder mündlich), gilt als  verbindliches Angebot.
Durch die Zustellung/Aushändigung der Ware oder einer Auftragsbestätigung nimmt die Firma MarWin studiosystems das Angebot an,
wodurch nach § 433 BGB ein Kaufvertrag zustande kommt. Die Zusendung einer Auftragsbestätigung kann schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief erfolgen. Auch eine telefonische Bestätigung ist gültig!
Die Firma MarWin studiosystems ist nicht verpflichtet, Angebote anzunehmen.
Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern oder sonstigen Irrtümern übernimmt die Firma MarWin studiosystems keinerlei Haftung und  ist jederzeit zum Rücktritt von Kaufverträgen berechtigt. 
Ein weiterer Grund für den Rücktritt entsteht wenn der Käufer falsche Angaben über seine Person gemacht hat, der Käufer mit dem Kaufgegenstand vertragswidrig verfahren hat und / oder wird oder der Käufer seine Zahlungen einstellt, über sein Vermögen das Insolvenzverfahren eröffnet oder dessen Eröffnung beantragt wurde oder bereits gegen ihn  vollstreckt wird.
Angaben über Verfügbarkeiten, Bezeichnungen, Erläuterungen, Preise etc. sind unverbindlich und ein Irrtum ist vorbehalten!
Bitte klären Sie vor Abgabe einer Bestellung die Lieferbarkeit bzw.  die Lieferzeit des Artikels um etwaige Verzögerungen zu vermeiden. Die Anfrage kann mündlich oder schriftlich in jeder Form erfolgen.

§ 4 BEDINGUNGEN FÜR DEN VERSAND
Aufgrund der Bedingungen des Fernabgabegesetzes erfolgt keine Lieferung  per POST  oder UPS.

§ 5 WIDERRUFSRECHT 

Widerrufsrecht

Innerhalb der ersten 14 Tag nach Kauf tauschen wir im Falle eines Defektes das Gerät auf Wunsch um, wenn es am Lager verfügbar ist. Ein Austausch ist nur möglich wenn das Gerät in Originalverpackung und inklusive allem Zubehör an uns ausgehändigt wird.
Bei Gebrauchgeräten bnehalten wir uns eine Nachbesserung vor.

Eine Rückgabe wegen Nichtgefallens ist nicht möglich.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:

- Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- Lieferung von Ton-oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung



§ 6 MÄNGELGEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG
Die Gewährleistungsfrist beträgt bei Neugeräten 2 Jahre und beginnt mit dem Erhalt der Ware. Diese Frist ist eine
Verjährungsfrist. 
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, ist die Firma MarWin studiosystems zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt / verpflichtet. 
Im Falle dessen dass die Firma MarWin studiosystems nicht in der Lage ist, in einer angemessenen Frist eine Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung zu leisten, hat der Kunde das Recht auf eine Kaufpreisminderung oder des Rücktritts vom Vertrag. Wurde der entsprechende Kaufgegenstand benutzt, kann die Firma MarWin studiosystems bei Rückgängigmachung des Kaufvertrages entsprechende Abschläge geltend machen.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.


§ 7 FÄLLIGKEIT UND ZAHLUNG
Die Bezahlung hat bei Übernahme der Ware in Bar zu erfolgen.
Andere Zahlungsarten bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Firma MarWin studiosystems. 

§ 8 EIGENTUMSVORBEHALT
Bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Beträge die mit Kauf der Ware zusammenhängen, bleibt die Ware Eigentum der Firma MarWin studiosystems.

§ 9 ANWENDBARES RECHT 
Es gilt deutsches Recht. 

DATENSCHUTZ
1. Persönliche Daten
Die Persönlichen Daten, die der  Kunde der Firma MarWin studiosystems bei der Bestellung übermittelt, werden mit Sorgfalt behandelt  und dienen nur dem eigenen Gebrauch. Sie werden ausschließlich zur Bearbeitung der Bestellung bzw. zur eventuellen Versendung  kostenloser und unverbindlicher Werbung per Post oder Email benutzt.

 Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen.

Informationen gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 i.V.m. § Art. 246 § 3 Nrn. 1-3 EGBGB
Die einzelnen technischen Schritte, die zu einem Vertragsschluss führen, sind oben in § 3 zusammengefasst.
Der Vertragstext wird nach dem Vertragsschluss von uns gespeichert und ist für den Kunden zugänglich.
Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.
Wir haben uns keinen Verhaltenskodizes unterworfen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Firma MarWin studiosystems übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Preisänderungen insbesondere bei Währungsschwankungen sind vorbehalten.

 Die Firma MarWin studiosystems behält es sich ausdrücklich vor, eine Änderung jeglicher Art des Angebotes ohne gesonderte Ankündigung durchzuführen. Haftungsansprüche gegen die Firma MarWin studiosystems, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

2. Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.